Über

Dr doolittle's

Dr Doolittle's Originalrezept

Seit Jahrzenten werden die bewährten wohlschmeckenden  Weichpastillen nach Dr Doolittle's bewährtem Englischen Originalrezept im Hause Domaco in der Schweiz hergestellt. Das Sortiment der beliebten Pastillen wurde über viele Jahre hinweg ausgebaut und die Rezepturen weiterentwickelt und verfeinert. So war Domaco das erste Unternehmen mit einer zuckerfreien Version der intensiv schmeckenden Blackcurrant Pastille.

Domaco selbst fand ihren Anfang im Jahre 1922, als Dr. med. Aufdermaur die einzigartige, wohltuende Wirkung von natürlichen Kräutern entdeckt. Mit selbst hergestellten Tabletten bekämpft er erfolgreich Husten, Heiserkeit und Bronchialkatarrh seiner Patienten.

iStock-1184698555.jpg

Unsere Herstellung in der Schweiz

Grüezi. Bonjour. Buongiorno. Allegra. Wir sind in der Schweiz zu Hause, einem idyllischen Land mit zahlreichen Seen, Dörfern und hohen Alpengipfeln. Einem Land, das für seine Internationalität, Qualität, wirtschaftliche Stabilität, das Bankwesen, die Uhren-, Pharma- und Süsswarenindustrie bekannt ist. Die unverfälschte Natur der Alpen liefert uns eine Vielzahl von wertvollen Kräutern, die wir in unseren Produkten einsetzen.

Seit 1982 sind wir in Lengnau zu Hause. Die Gemeinde mit guter Verkehrsanbindung an die grösste Verkehrsachse der Schweiz liegt rund 20 Minuten von Zürich und 5 Minuten von der deutschen Grenze entfernt. Sie beheimatet rund 3000 Einwohner und ca. 80 Gewerbe- und Industriebetriebe. Die Gemeinde entstand bereits vor mehr als 1200 Jahren.

Unsere modernen Gebäude wurden ursprünglich im Jahr 1982 erbaut, bereits im Jahr 1986 zum ersten Mal erweitert und im Jahr 1993 durch das heutige Hochregallager und Bürogebäude ergänzt. 2004 wurden die Gebäude mit der neuen Produktionsabteilung für Weichpastillen und Konfektionsanlagen optimiert und im Jahr 2018 wurde eine weitere Vergrösserung nach den neusten Pharmastandards vorgenommen. Insgesamt besitzen wir mehr als 12000 m2 Produktionsfläche für 7 Produktions- und 16 Konfektionsanlagen. Die Roh-, Hilfsstoffe und Fertigmaterialien werden vor dem Einsatz oder der Auslieferung an die Partner in den 4200 vorhandenen Palettenplätzen zwischengelagert. Obwohl wir der grösste Arbeitgeber der Region sind, stammen mehr als 120 Mitarbeitende aus einem Umkreis von weniger als 10 Kilometern.